Tag Archives: the who

Wie spielt man Baba o’Riley von The Who?

Von einem meiner Lieblings-Songs von The Who (Baba O’Riley) gibt es so einige Cover auf Youtube. Doch wie kommt man so nahe wie möglich zum Original heran? Spielt man den Sample zu Beginn des Stückes verlangsamt ab, so klingt das Wirrwarr zu Beginn von Baba o’Riley wie ein normales Klavier, welches aufgezeichnet und anschließend bearbeitet wurde (Tempo beschleunigt). Also müsste es theoretisch mit einem normalen Klavier / E-Piano zu covern sein, obwohl es im original wie ein Synthesizer Sound klingt. Eine gute Beschreibung, wie man am Besten The Who’s Baba o’Riley auf einem Klavier spielt gibt es auf wikihow.com.

Zunächst sollte man sich folgendes Video ansehen, so geht das Nachspielen von Baba o’Riley am Klavier später leichter… (Die Version im Video ist in G, die Anleitung aber in F). Die genaue Beschreibung (Englisch) zum Spielen von Baba o’Riley gibt es wie gesagt auf wikihow. Danke für die tolle Arbeit! :-)

The Who – Won’t get fooled again

Der CSI-Miami Titelsong von The Who wurde schon x-fach gecovert. Ich versuche schon seit langem den Original-Sound des Intro “nachzubauen” und hab auch schon unzählige Informationen darüber gelesen, wie man denn nun das Intro richtig spielt. Aber den “richtigen” Sound hab ich trotzdem nicht rausbekommen…
So langsam scheint es aber dem Original nahe zu kommen:
Gespielt wird das Intro auf unserer kompakten elektronischen Orgel, der “Farfisa VIP-202”. Als Effekte dienen ein Behringer Tremolo Gitarrenbodeneffekt und ein Behringer HB1 – WahWah Pedal.
Aber hört selbst: