Tag Archives: asus

Asus EeeSlate EP121 – Intel Core i5 Tablet Pc

Asus stellt mit dem EeeSlate EP121 einen neuen Tablet Pc vor, der mit einem Intel Core i5, Windows 7 und einer beigelegten Bluetooth Tastur nicht nur wegen der Leistung ein echtes Highlight ist, und absolute Bestsellertauglichkeit mitbringt.

Asus EeeSlate EP121 Tasche

Das könnte vielleicht eine echte iPad2 Alternative sein: Asus stattet sein leistungsstarkes Tablet EP121 natürlich mit TouchScreen, Mikrofon, Lautsprecher und 2 Megapixel Webcam aus. Neben einem schnellen Wireless-LAN – N für einen schnellen Datendurchsatz für kabellose Netzwerke, packt Asus einen schnellen Intel Cor i5 Prozessor mit 1,3 GHz und 4 GB RAM in den PC. Daneben sorgt noch eine 64GB SSD Festplatte für den richtigen Leistungsschub!

Asus EeeSlate EP121 Bluetooth-TastaturDas Display ist mit 12,1 ausreichend groß, und durch die hochwertige Verarbeitungen gibt es kaum Farbschwankungen, bei Änderung des Bildwinkels. Besonders auch für Grafikanwendungen ist das EeeSlate EP121 geeignet. Durch den ebenfalls mitgelieferten Wacon Stift ist es durchaus auch für Zeichnungen und Skizzen geeignet.

Die 4,5 Stunden Akkulaufzeit sorgen für ausreichend Mobilität, auch wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Mitgeliefert wird sogar eine Bluetooth Tastatur, was den Asus EeeSlate Tablet beinahe zu einem vollständigen Notebook macht. Auch eine Tasche ist im Lieferumfang.

Ein kleines Minus: Leider gibt es kein eingebautes 3G-Modul, was bei der Mobilität die das Gerät bietet, wirklich ein kleiner Nachteil im Vergleich zu anderen Netbooks und auch zum iPad 2 ist.

Asus EeeSlate EP121 Display

Asus Terminator T3-M3N8200 Barebone

Für einen einfachen Office PC, besonders aber auch für zu Hause – ob fürs Wohnzimmer oder Internet sind Barebone-PCs beliebt. Vor kurzem habe ich mich für ein Asus – Barebone entschieden – dem Asus T3-M3N8200 Barebone mit AM2+ Sockel. Der Barebone PC von Asus wird mit Gehäuse, Motherboard und Netzteil geliefert. Für den fertigen PC fehlt also nur noch ein passender Prozessor für das T3-M3N8200 Barebone, passene RAM – Arbeitsspeicher, und eine Festplatte. Auch ein DVD Laufwerk sollte nicht vergessen werden.

Eine Liste aller unterstützen CPU von AMD für das Asus Barebone “T3” gibt es auf der Asus Support Seite. Ich habe mich für einen AM3 Prozessor für das Barebone entschieden – den AMD ATHLON II X2 245 2.9GHZ. Mit dem aktuellen BIOS sollte eine Installation von AM3 CPUs kein Problem sein.

Ein günstiger passender Arbeitsspeicher für das T3-M3N8200 Barebone war auch gleich gefunden: Kingston ValueRAM DDR2 2048MB (2x1GB) 1066MHz. Das Barebone besitzt 4 DIMM Sockel für Arbeitsspeicher die mit insgesamt maximal 8GB RAM bestückt werden können (mit maximal 1066 MHz).

Als Festplatte soll eine Western Digital Caviar SE 320GB SATA Harddisk dienen. Das T3-M3N8200 Barebone ist mit insgesamt 3 S-ATA Anschlüssen und IDE (ATA) Anschluss ausgestattet. Besonders beim Barebone sind S-ATA Anschlüsse bzw. S-ATA Kabel praktisch, da das Gehäuse wenig Platz für die breiten IDE Kabel bietet. Bei meinem Barebone wurde allerdings ein schmales IDE Kabel mitgeliefert.

Zum Einbauen der Komponenten lässt sich das Asus T3-M3N8200 aufklappen – wodurch man genügend Platz zum Arbeiten erhält. Nicht der Einbau der Hardware, sondern auch die Installation von Windows XP und auch Windows 7 verliefen beim Asus Barebone ohne Probleme.

Der Asus PC bietet neben den üblichen Schnittstellen und Anschlüssen auch einen HDMI Anschluss, der besonders für den Betrieb als  Wohnzimmer Barebone PC interssant sein sollte. Die Front Anschlüsse und auch der Druckknopf für das DVD Laufwerk verstecken sich hinter dem Front-Panel, welches nach unten geschoben werden kann. So sieht alles sauber und aufgeräumt aus.

Fazit: Der T3-M3N8200 Barebone PC von Asus – klein, einfach, schön – was will man mehr? Ideales Barebone für zu Hause oder einen einfachen Office PC.

Asus X5DIJ Notebook Schnäppchen

Ein neues interessantes Notebook im unteren Preissegment gibt es zurzeit von ASUS. Das ASUS X5DIJ-SX018L für knappe 400 Euro ist sicher ein echtes Schnäppchen. Das Notebook ist mit einem Intel Pentium Dual Core T4200, 2 GB Arbeitsspeicher und einer 250GB Festplatte ausgestattet. Und sogar eine Webcam bietet das Einteiger Notebook. Klar, dass ich mir so ein Schnäppchen nicht entgehen lasse… :-)

Der Asus X5DIJ Laptop wird in der von mir bestellten Ausführung mit Linux (Commandozeile – keine GUI)  ausgeliefert. Ich werde OpenSUSE installieren, und hoffe, dass es keine Audio-Probleme (Treiber) mit dem ASUS Notebook gibt, wie ich in einigen Foren gelesen habe. Dazu aber mehr, wenn ich das Notebook erhalte.

Bei amazon gibt es das Asus X5DIJ Notebook zur Zeit für 399 Euro. Auf Notebookjournal.de wurde das Asus X5DIJ ausgiebig getestet. Vor allem die Akkulaufzeit und das Display überraschen. Sobald das Notebook geliefert wird gibt es auch von mir einen Erfahrungsbericht.