Tag Archives: Acer Extensa 5220

Acer Extensa 5220 – Windows 7 Ultimate

Nach einigen Tests mit dem Acer Extensa 5220 und Windows 7 Beta und RC, läuft jetzt seit einiger Zeit Windows 7 Ultimate – die finale Version auf meinem Notebook. Die schon in einem älterem Post beschriebenen Probleme mit dem W-LAN sind mit der Final von Windows 7 auf dem Acer Extensa endgültig verschwunden.

Ohne einen anderen oder neueren Treiber zu installieren, läuft WLAN mit Windows 7 Ultimate mit dem Standard Treiber, der beim Installieren von Windows 7 mitgebracht wird. Der WLAN Adapter läuft bis jetzt ohne Probleme, und ohne die Verbindung abzubrechen, wie das vorher teilweise der Fall war.

Acer Extensa 5220 Probleme mit Wlan Verbindung

Trotz aktueller Treiber von der Acer Website, habe ich bei meinem Acer Extensa 5220 immer wieder mit massiven Problemen bei der kabellosen WLAN Verbindung zu kämpfen. Teilweise konnte ich mit meinem Standart Netgear Access Point überhaupt keine Verbindung herstellen, teilweise wird die Verbindung nach einiger Zeit abgebrochen. Dies kündigte sich durch immer längere Ping-Zeiten an. Nach einiger Recherche, entdeckte ich, dass andere ebenfalls WLAN Probleme mit dem Acer Extensa 5220 Notebook haben. Anscheinend funktioniert der aktuelle WLAN Treiber von Broadcom nicht optimal, und verursacht die Verbindungsprobleme. Gestern habe ich nun den Treiber von Christian Valder installiert (Danke übrigens!), und teste den. Bis jetzt gab es keine Probleme – ich hoffe das bleibt so…

Das WLAN Problem mit dem Broadcom WLAN-Adapter, hatte ich sowohl auf Windows XP als auch auf Windows 7. Installiert hatte ich vorher den (meines Wissens aktuellen) Broadcom Treiber mit der Version “BCM4312_v4.170.25.19”. Auf www.christian-valder.com habe ich schließlich die Version “BCM4312_v4.170.25.12” gefunden und installiert, und bis jetzt scheint alles zu klappen. Ich hoffe das bleibt auch so… :-)

Den Treiber gibt es übrigens hier: christian-valder.com – Broadcom WLAN Treiber

Update: Mit der Installation von Windows 7 Ultimate in der Finalen Version trat das Problem nicht mehr auf. Installiert habe ich keine alternativen Treiber, sondern den mitgelieferten Standard Treiber, der von Windows 7 verwendet wird.

Acer 5220 – Windows 7 RC Installation

Habe gerade erfolgreich Windows 7 RC auf meinem Acer 5220 installiert. Windows 7 RC überzeugt durch eine unglaubliche Geschwindigkeit…nicht nur die Installation ist in kaum 20 Minuten vollständig abgeschlossen, auch Anwendungen laufen sehr flüssig. Gefühlsmäßig viel schneller als andere Betriebssysteme die ich bisher getestet habe.

Auch das WLAN Gerät wurde sofort erkannt, wo es bei anderen Systemen oft Probleme auf dem Acer Extensa 5220 gab. (Wie auch Teamzille.de in seinem Erfahrungsbericht mit Windows 7 auf diesem Acer Extensa Modell schreibt)  Einzig den Treiber für den Cardreader musste ich von der Acer Seite herunterladen (siehe Acer Extensa 5220 Treiber FTP-Server).

Auch mein Acer Extensa 5220 mit Intel Core 2 Duo Mobile T7500 Prozessor, 2GB RAM von Corsair und einer 320GB Festplatte von Samsung wurde mit einem Leistungsindex von 3,2 bewertet, was an der Grafikleistung des Notebooks liegt.

Fazit: Meine bisher schnellste und einfachste Betriebssystem – Installation – Windows 7 RC auf dem Acer Extensa 5220.

Günstige OEM Versionen vom neuem Windows 7 gibts eb sofort auf Amazon:

Prozessortausch und Festplattenwechsel Acer 5220

Wie schon beschrieben war weder der Festplattenwechsel, noch der Prozessortausch ein Problem beim Acer Extensa 5220 Notebook. Hier nun eine kleine Anleitung: Für den Prozessorwechsel oder den Festplattentausch muss zunächst Akku und Deckel entfernt werden. Der Deckel lässt sich mit ein wenig “sanfter Gewalt” öffnen…

Nach dem öffnen des Deckels des Extensa 5220 hat man Zugang zu allen wichtigen Hardware Elementen. Für den Wechsel der Festplatte wird zunächst ein reckteckiger “Gummi-Polster” entfernt, anschließend kann man die Platte entfernen, indem man an einer kleinen transparenten Lasche zieht.

Für den Prozessorwechsel (Beispielsweise für einen Austausch gegen einen Dual Core) müssen noch einige Schrauben vom “Heatsink – Module” entfernt werden, das die Wärme vom Prozessor zum Kühler bringt. anschließend kann man das Heatsink Module vorsichtig hochheben, und hat Zugang zum Prozessor. Mit der kleinen Schraube neben dem Prozessor, wird er aus seiner Verankerung gehoben, und kann anschließend entfernt werden. Der neue Prozessor wird anschließend eingesetzt und die kleine Schraube zugedreht. Nach dem anbringen von Wärmeleitpaste kann auch das Heat-Sink Module wieder angeschraubt werden. Zuletzt noch den Deckel anbringen und fertig ist der Prozessortausch!

Bei allen Arbeiten absolut vorsichtig vorgehen, und darauf achten geerdet zu sein (statische Entladungen). Ich kann natürlich keine Garantie geben, dass das nach meiner Anleitung klappt. Jemand der keine Ahnung von Hardware hat, sollte die Finger davon lassen!

acer-extensa-5220
acer-extensa-5220

Zum Bild: Das Acer Extensa 5220 bei geöffnetem Deckel (Unterseite). Links oben der Lüfter, Rechts unten die Festplatte mit der kleinen transparenten Lasche. Das Metall-Teil unterhalb des Lüfters ist das Heat-Sink Modul und unter diesem liegt der Prozessor. rechts neben der Festplatte sieht man die beiden RAM-Speicher.

Den Acer Extensa 5220 mit Linux gibt es zurzeit bei amazon: Acer Extensa 5220 (mit Linux)

Prozessorwechsel auf Xp und OpenSUSE 11.1

Ein Prozessorwechsel mit Xp und anderen Betriebssystemen ist normalerweise ohne Probleme möglich. Oft kann dies bei einem defekten Prozessor oder einfach nur beim Aufrüsten des Prozessors notwendig sein. So habe ich vor kurzem den Intel Celeron (Singlecore) von meinem Acer Extensa 5220 ausgetauscht gegen einen Intel Core 2 Duo Mobile T7500 (Dualcore Prozessor) ausgetauscht. Nach dem Prozessorwechsel wurde Xp ohne Probleme gestartet. Nach dem Booten erkennt Xp eine neue Hardware, installiert die nötige Treiber für den Betrieb des Dual Core CPUs auf Xp und verlangt einen Neustart.

Auch auf meinem zweiten PC habe ich den Singlecore AMD Sempron LE-1250 gegen einen AMD Athlon 64 X2 5200+ getauscht und somit auf einen Dual Core mit 2 x 2,7 GHz aufgerüstet. Auch der Prozessorwechsel mit dem dort installierten OpenSUSE 11.1 verlief ohne Probleme. Dort deutet nichts auf eine Veränderung der Hardware hin – außer der neue Leistungsschub natürlich. Bei OpenSUSE ist nach dem Aufrüsten des Prozessors auch kein Neustart nötig.

Dual Core für Acer 5220

Gestern hab ich endlich meinen Intel Core 2 Duo Mobile T7500 Prozessor bekommen – und natürlich sofort eingebaut! Der Einbau (und Ausbau :-) ) verlief ohne Probleme. Auch eine Neuinstallation des Betriebssystems ist normalerweise nicht nötig. Beim Neustart wird eine neue Hardware gefunden, Treiber werden installiert, und das Acer Notebook wird rebootet.

Sofort fällt der Leistungsschub auf – schon das Booten geht etwas schneller. Das Selbe gilt für das Starten mehrerer Programme. Zum Thema Akkulaufzeit (die sich durch einen Stromsparenden Dual Core ebenfalls deutlich verlängern sollte) kann ich noch nichts sagen…

Jetzt warte ich noch auf meine 320 GB Festplatte und dann kommt die versprochene Detailierte Einbau Anleitung von Prozessor und Festplatte im Acer Extensa 5220 Laptop.

P.S.: Den Acer Extensa 5220 mit Linux gibt es zurzeit bei amazon: Acer Extensa 5220 (mit Linux)

Intel Core 2 Duo Mobile T7500 im Extensa 5220

Für mein Acer Extensa 5220 habe ich gestern ein günstiges Dual Core Angebot gefunden und Drei, Zwei, Eins, …Meins! – Für 82 Euro habe ich einen Intel Core 2 Duo Mobile T7500 für das Acer Notebook bekommen. Weil es keine einfachen Beschreibungen über den Prozessor austausch im Extensa 5220 gibt, möchte ich den Einbau der Festplatte und des Prozessors mit Fotos dokumentieren, um auch Einsteigern die Möglichkeit des Prozessor Wechselns zu geben.

Der Intel Core 2 Duo Mobile T7500 Sockel P mit 2x 2,2 GHz sollte dem Acer Extensa jetzt noch zusätzliche Power geben, womit auch rechenintensive Programme flüssig laufen sollten. Sobald die Festplatte und der Intel Core 2 Duo geliefert sind gibt es einen ausführlichen Erfahrungsbericht!