Mapex 14″x5,5″ Special Edition Snare Drum

Schon vor einigen Tagen habe ich euch meine Mapex Special Edition Snare vorgestellt. Wer noch nicht ganz davon überzeugt ist, oder mir nicht glauben will, dass sie wirklich so gut klingt, für den gibts hier eine kleine Kostprobe. Verzeihung für die schlechte Qualität – aber hatte nur mein Nokia zur Hand…

Leider ist die Mapex Special Edition Snare zur Zeit nicht mehr erhältich. Es gibt aber ein ähnliches Modell von Mapex – eine “Black Panther Snare” und zwar eine  “Mapex 14″X5,5″ Special Black Panther“. Erhaltlich bei thomann.de für 139€.
Bitte sehr: Die Mapex 14″x5,5″ Special Edition Snare Drum!

The Who – Won’t get fooled again

Der CSI-Miami Titelsong von The Who wurde schon x-fach gecovert. Ich versuche schon seit langem den Original-Sound des Intro “nachzubauen” und hab auch schon unzählige Informationen darüber gelesen, wie man denn nun das Intro richtig spielt. Aber den “richtigen” Sound hab ich trotzdem nicht rausbekommen…
So langsam scheint es aber dem Original nahe zu kommen:
Gespielt wird das Intro auf unserer kompakten elektronischen Orgel, der “Farfisa VIP-202”. Als Effekte dienen ein Behringer Tremolo Gitarrenbodeneffekt und ein Behringer HB1 – WahWah Pedal.
Aber hört selbst:

Windows 7 Beta

Ja…auch ich werde meinen Senf dazu geben: Die Windows 7 Beta 1 ist raus…und es ist eine OpenBeta – also jeder darf mitmachen, bei Microsofts Ostereiersuche Fehlersuche!

Also gut – ich gebe es zu: Nach einigen Stunden Download bin auch ich Besitzer der Beta-Version. In absehbarer Zeit gibts vielleicht einen kurzen Bericht über das neue Betriebssystem – falls ich es schaffe es auf meinem virtuellen PC zu installieren…Sicherheitshalber hab ich mir schonmal einen Aktenvernichter zugelegt, falls es die selben Probleme gibt wie bei Microsofts Mista Vista…