Snareteppich springt nicht an ? – Tipps!

Einige Schlagzeuger haben Probleme mit dem Sound  ihrer Snare – und sind unzufrieden mit dem Sound. hier ein paar Tipps, die man bei der Justierung des Snareteppichs beachten sollte:

Wenn der Snareteppich nicht an springt liegt es meist schon an einer schlechten Stimmung des Resonanzfelles. Tipps zum Stimmen der Trommel gab es schon im letzten Artikel zum Thema – Snare stimmen.

Das Einrichten des Snareteppichs kann also erst beginnen, wenn die Grundstimmung der Trommel schon in Ordnung ist. Ist man mit der Stimmung der Trommel zufrieden, kann mit dem Abringen des Teppichs begonnen werden. Dabei sollte man beachten, dass der Snareteppich auf beiden Seiten gleichmäßig plan aufliegt, und die Spannung nicht einseitig ist. Anschließend kann der Snareteppich mit der Schraube (meist an der Abhebevorrichtung der Snare) feinjustiert werden – und dann sollte der Snareteppich auch anspringen!

Noch ein Tipp: Die Qualität des Snareteppichs ist maßgeblich am Sound der Snare beteiligt. Ein hohwertiger Snareteppich kann mehr bewirken als viele Schlagzeuger glauben! Mein Tipp: Hochwertige Snareteppiche der Marke Pure Sound haben bei meinen Snare wahre Snareteppich – Sound – Wunder bewirkt! Einen kurzen Artikel zu den Pure Sound Snareteppichen gab es bereits.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *